metaglobiflu

Streukügelchen



Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege

metaglobiflu bietet als Komplexmittel mit fünf Pflanzenauszügen in Kombination mit gelbem Phosphor eine zeitgemäße und natürliche Behandlungsalternative: Der Bestandteil Drosera (Sonnentau) gilt in der Homöopathie als ein Kardinalmittel bei Reizhusten, der vor allem nachts auftritt. Auch Aconitum und Belladonna sind neben ihrem Haupteinsatzgebiet als Fiebermittel bei trockenem, bellendem Husten indiziert. Phosphorus wird bei Reizhusten mit Heiserkeit eingesetzt. Die Bestandteile Cinchona pubescens (China-Rinde) und Echinacea (Sonnenhut) dienen der Rekonvaleszenz sowie der Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte.

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten.

Produkthomepage

metaglobiflu Packshot
Download
Druckfähige Gebrauchsinformation DIN A4
Packungsbeilage_metaglobiflu_0514.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.2 KB


Packungsgröße und PZN

metaglobiflu ist in folgender Packungsgröße erhältlich:

  • Streukügelchen zu 10 g (N1)

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Preise inkl. 19% MwSt.)

10 g EUR 9,79 PZN 02141124

 

Zulassungsnummer: 6345058.00.00


Homöopathische Bestandteile von metaglobiflu

Bestandteil

Deutsche Bezeichnung



Aconitum napellus

Aconitum napellus

Blauer Eisenhut



Atropa belladonna

Atropa belladonna

Tollkirsche



Cinchona pubescens

Cinchona pubescens

China-Rinde



Drosera

Drosera

Sonnentau



Echinacea

Echinacea

Sonnenhut



Phosphorus

Phosphorus

gelber Phosphor



Pflichtangaben

metaglobiflu Streukügelchen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten. metaglobiflu Streukügelchen enthalten Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt  oder Apotheker. meta Fackler Arzneimittel GmbH, Philipp-Reis-Str. 3, D-31832 Springe. (05/14)