metakavernit

Mischung



Homöopathisches Arzneimittel

früher metakaveron N Mischung

Anwendungsgebiete

Registriertes Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Sollten Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern ist medizinischer Rat einzuholen. Hinweis: Bei anhaltenden nervösen Störungen sowie bei allen unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen.

In ähnlicher Zusammensetzung auch als Globuli erhältlich:

metakaveron® Streukügelchen

metakavernit Packshot

Wichtige Informationen zur Einnahme und Anwendung finden Sie in der Packungsbeilage, die wir Ihnen hier zum Download anbieten:

Download
Druckfähige Gebrauchsinformation DIN A4
Packungsbeilage_metakavernit_0814.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.8 KB


Packungsgrößen und PZN

50 ml EUR 11,70 PZN 07140201
100 ml EUR 19,96 PZN 07140276
Anstaltspackung:    
1000 ml EUR 125,00 PZN 07140282

 

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Preise inkl. 19% MwSt.)

Registrierungsnummer: 89736.00.00


Homöopathische Bestandteile von metakavernit Mischung:

Bestandteil

Deutsche Bezeichnung



Argentum nitricum

Argentum nitricum

Silbernitrat



Mandragora

Mandragora

Alraune



Piper methysticum  (Kava-Kava)

Piper methysticum 

(Kava-Kava)

 

Rauschpfeffer



Sumbulus moschatus

Sumbulus moschatus

Moschuswurzel



Die Anwendungsgebiete der einzelnen Bestandteile finden Sie in unserem Wirkstofflexikon!



Pflichtangaben

metakavernit Mischung. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. metakavernit Mischung enthält 42,4 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. meta Fackler Arzneimittel GmbH, Philipp-Reis-Str. 3, D-31832 Springe. (08/14)