metaossylen N Mischung


Homöopathisches Arzneimittel

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akuter und chronischer Rheumatismus mit schmerzhafter Schulter. Hinweis: Bei aktuten Gelenkbeschwerden, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung einhergehen sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

metaossylen N Packshot
Download
Druckfähige Gebrauchsinformation DIN A4
Packungsbeilage_metaossylenN_1016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


Packungsgrößen und PZN

metaossylen N Mischung ist in folgenden Packungsgrößen erhältlich:

  • Tropfflasche mit 50 ml (N1) und 100 ml (N2)
  • Anstaltspackung zu 1000 ml

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Preise inkl. 19% MwSt.)

50 ml EUR 10,50

PZN 02073581

100 ml EUR 17,93 PZN 02073612
1000 ml EUR 111,69 PZN 02073693

 

Zulassungsnummer: 6192264.00.00


Homöopathische Bestandteile von metaossylen N Mischung:

Bestandteil

Deutsche Bezeichnung



Bryonia

Bryonia

Zaunrübe



Ferrum sesquichloratum solutum

Ferrum sesquichloratum solutum

Eisen-III-chlorid-Lösung



Pflichtangaben

metaossylen N Mischung. Wirkstoffe: Bryonia Dil. D2, Ferrum sesquichloratum solutum Dil. D2. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akuter und chronischer Rheumatismus mit schmerzhafter Schulter. Hinweis: Bei akuten Gelenkbeschwerden, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung einhergehen sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. metaossylen N Mischung enthält 20 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. meta Fackler Arzneimittel GmbH, Philipp-Reis-Str. 3, D-31832 Springe. (10/16)